Von alten Bäckereien und Brotduftsprays

Habe gerade in einem Forum auf "alte Bäckerei für Fotoarbeiten gesucht" geantwortet. Wenn ich noch journalistisch schreiben würde, wäre ein Artikel hierzu fällig. Ich gebe ja zu, dass es praktisch ist, dass man heutzutage alles in Einkaufszentren erledigen kann, einschließlich Brot. Und es sind auch gute dabei. Aber die Kleinen sind so langsam alle weggestorben und das finde ich schade. Weil jeder Bäcker seine Spezialitäten hatte und die Ware nicht vorgefrostet in den Ofen geschoben wurde. Ich weiß noch, dass ich vor 15 Jahren bei einem Urlaub in Schweden feststellen musste, dass es zwar Konditoreien aber keine Bäckereien mehr gab. Nur noch abgepackt im Supermarkt - ich fürchte da laufen wir auch hin. Leider hat vor kurzem auch die letzte Bäckerei mit angeschlossener Backstube in Regenstauf geschlossen. In meiner Kindheit (lang ist's her) war das noch das übliche mit frischem Duft, wenn man in die Bäckerei kam. Und auch wenn mittlerweile angeblich schon Sprays mit "frischem-Brot-Duft" verwendet werden, das Original ersetzen sie nicht! 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.