Willkommen im August! Nach der Bruthitze freue ich mich gerade über die leisen Regentropfen auf meinem Wohnwagen! Was gibt es Neues?

Einladung zu einer Liebesgeschichten-Führung am 8.8.2018
Würden Sie gerne einmal Regensburger Liebesgeschichten hören? Anlässlich des besonderen Standesamtlichen Termins möchte ich die Empfänger des Newsletters einladen! Für andere Teilnehmer 10€ inkl. Praline. Sie bekommen 3 Geschichten kombiniert mit Regensburger Geschichte, 1 Spiel, 1 sinnliches Geschmackserlebnis. Wer Lust hat auf einen Cocktail/Kaffee und einen Ratsch vor der Führung: Ich werde ab 17:00Uhr auf der Dachterrasse des Kaufhofs sein. Bitte unbedingt anmelden, da ich sonst nicht planen kann! Treffpunkt Domlängsseite, bei Hotel Achat Plaza. Start 18:30Uhr, Dauer 2 Std.


Angebot im Walderlebniszentrum Sinzing: Mit Cid in die Steinzeit (Eiszeit)
Cid ist das Faultier aus der Serie Ice Age, viele Kinder kennen es. Wann war Steinzeit, wann Eiszeit, stimmt es, dass man damals über die Nordsee (Ärmelkanal) nach England laufen konnte? Wie haben Steinzeitmenschen gelebt? Wir machen Mammutspiele, Speerschleudern, hüpfen über Eisscholen… Weiter im Programm stehen Unterstand bauen sowie malen wie in der Steinzeit. Zur Eiszeit gehört ein Eis, dieses gönnen wir uns im Café des Kletterwaldes!
Mindestens 5 Kinder, max. 8, Preis inkl. Material und Eis 25€ (Geschwisterkind 18€). Bitte Getränk und Brotzeit mitgeben, lange Hose, Hut.  Für berufstätige Eltern biete ich eine kostenlose Aufsicht bis 15:00Uhr an. Wichtig: Parken bitte unten am großen Parkplatz, 5-8 Minuten kalkulieren.
Freitag 10.08. für 6-9j., 9:30-14:00Uhr (Aufsicht bis 15:00Uhr möglich)
Montag 13.08. für 8-11j., 9:30-14:00Uhr (Aufsicht bis 15:00Uhr möglich)

Angebot Französisch-Schnupperkurs am 14., 16. und 17.08. jeweils von 9:30-13:00 am 17.8. bis 14:00. Kleine Gruppe, es sind noch 2 Plätze frei. Wir gehen in meinen Wohnwagen oder wenn es zu heiß ist auf meine Terrasse. Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, Französisch auszuprobieren, auch in Hinsicht auf das Wahlfach. Klassenstufen 4-6. Neben Grammatik, Vokabeln werden wir auch spielen, Baguette essen, Crêpes backen. Preis: 75/80€. Die Kinder müssen in die Franz-Liszt-Str. 8, Regenstauf gebracht werden.

Die Liebesgeschichten vom Ostbayernkurier finden Sie auch auf meiner Homepage. In der Augustausgabe am 11.08. kommt der heilige Heinrich und seine heilige  Kunigunde. Dort geht es um Josefsehe, Gottesurteil, Wittum. Die beiden werden besonders mit Bamberg verbunden (wo sich auch ihr Grab befindet). Weniger bekannt ist, dass Heinrich vielleicht in Bad Abbach geboren wurde, sicher ist, dass ein Teil seiner Erziehung in Regensburg statt fand.

Ich wünsche uns allen viel Abkühlung!
Ihre / Eure
Petra Sippel

Spannende neue Kindergeburtstage im Walderlebniszentrum Sinzing!

Bei Hexe Lilli und die böse Frau im Wald geht es sowohl um Mittelalter, Hexen, Neuzeit, Märchen. Welche Hexe/Zauberer ist böse, welcher lieb? Es gibt Hexenbesen basteln sowie ein Rennen!
Cid das Faultier aus Ice Age begleitet uns in die Eiszeit (und Steinzeit). Wie lebten die Menschen, welche Pflanzen gab es, wie jagte man Mammuts, was ist gut oder schlecht an Eis? Dazu Spiele z. B. Mammutschwanz jagen und basteln!

Junggesellinnenabschied Amberg, Passau, Landshut, Straubing

und natürlich noch andere Orte in Ostbayern oder angrenzendem Franken! Im Laufe der letzten 4 Jahre habe ich Junggesellinnengruppen aus ganz Bayern mit Liebesgeschichten durch das Weltkulturerbe geführt. Vielen Dank dafür! Da mir Regensburg aber nicht genug ist, weite ich dieses Angebot künftig aus. Wie soll man sich das vorstellen? Nun, natürlich werde ich weniger zur Ortsgeschichte erzählen können, nur kleines Wikipedia-Wissen, dafür werden die Liebes-geschichten bereichert mit Brauchtum, Sprichwörtern, etwas "Erotik" und Lokalem. Beispiel: Warum hat Amberg ein "Ehehäusl", wer feierte bei der Landshuter Hochzeit, wo bestickte eine Braut früher die Nachthemden, wo kommen Begriffe wie "einen Korb geben" oder "unter einer Decke stecken" her? Dazu kommt ein Spiel und, so möglich, etwas süßes, alkoholisches etc.

psst. Wintermärchen für Amberg, Landshut Straubing, Kelheim...

Heute kam mir eine Idee im DEZ, als ich einen grünen Tee trank (muss ich jetzt öfter bestellen). Die Wintergeschichten sind kaum ortsgebunden. Märchen und Rauhnächte sowie Krapfentasting sind überall einsetzbar. Das möchte ich auch an anderen Orten anbieten (wie Kallmünz, Straubing, Weiden, Amberg, Parsberg) und mir damit den Traum erfüllen, in der Oberpfalz unterwegs zu sein. Für diesen Winter wohl nicht mehr realisierbar, aber später!

Regensburg - ein Wintermärchen! Neues Event

Seit 01.11. und noch bis 28.02. biete ich meine neue Winterführung an:"Regensburg - ein Wintermärchen" mit einem Themenmix aus Wetter, Winter, Weihnacht, Märchen und Rauhnacht. Im neuen Jahr dann auch Fasching und Mariä Lichtmeß. Die Idee dahinter ist, dass Regensburg uns ein Wintermärchen selten liefert (klare, sonnige Tage mit Schnee oder Rauhreif...), deshalb erzähle ich einfach 2! Dazu kommt ein Lebkuchentasting (falls gewünscht), ein Spiel (falls gewünscht). Bis zum 24.12. ist die Tour für 90€ (12 Personen) im Angebot. Ab 02.01. dann für 100€. Lebkuchentasting kostet 1,70€ pro Person.